Jobübersicht

Startseite

Unser erster Weg zum ITK-Entgeltvergleich auf der Startseite ermöglicht die Eingabe der eigenen Jobbezeichnung: Aus den angezeigten Vorschlägen kann der passendste Vorschlag ausgewählt werden. Nach Eingabe des Bruttoentgelts (Standard ist das Jahresbruttoentgelt auf Basis einer 35 Stundenwoche) erhältst Du Deinen Entgeltvergleich anhand unserer statistischen Daten.

Jobübersicht

In der Jobübersicht hier sind 16 Jobfamilien aufgeführt, untergliedert nach dem Joblevel. Ordne Deine Tätigkeit einer passenden Jobfamilie zu und klicke den passenden Job an. Beachte dabei auch die Aliasbezeichnung, die Beschreibung und die Anforderung an den jeweiligen Job.

Erläuterungen zur Jobübersicht und den angezeigten Werten

In der Jobübersicht findest Du für jeden Job die jeweils ermittelten Werte der firmendurchschnittlichen Jahresentgelte auf Basis der 35-Stundenwoche. Innerhalb der Jobfamilie kann auch die Laufbahnentwicklung nachvollzogen werden, indem Du z.B. bei der Jobfamilie „Beratung / Consulting“ die Karriereleiter hoch von B1 bis B5 anklickst.

Es werden zwei Balkendiagramme angezeigt: Die statistischen Werte der Firmendaten und der einzelnen Entgeltdaten. Beim Anklicken der Balken erscheinen auch die fixen und variablen Bestandteile.

Unter „gesamt“ werden in der ersten Zeile die Entgelte inklusive der variablen Anteile verstanden. Unter „fix“ folgen die dann eingeflossenen Fixgehälter und in der Zeile „variabel“ separat dargestellt die variablen Anteile. Es handelt sich bei den variablen Werten um die jeweils ausbezahlten Summen, nicht um Zielgehälter.

Farblich hervorgehoben ist der gewichtete Mittelwert* aller Daten in dem jeweiligen Job, der für die meisten Leser und Leserinnen wohl einen der wichtigsten Werte darstellt. Bei Eingabe ihres Vergleichsgehalts bildet die gestrichelte Linie ihr Gehalt im Vergleich zu den statistischen Werten ab.

In der Gesamtauswertung „Entgeltdaten“ findest Du das untere und obere Quartil sowie den Median-Wert* der jeweils erfassten Entgeltdaten in dem dazu gehörenden Job.

In der Rubrik „Nach Firmen strukturiert“ wird ausgewiesen, was in den untersuchten Firmen in Deutschland bei gleichem Job am wenigsten (minimaler Durchschnitt) bzw. am meisten (maximaler Durchschnitt) bezahlt wird.

Die Zuordnung der Entgelte zu den jeweiligen Jobs wurde von den an der Umfrage Beteiligten vorgenommen. Den Leserinnen und Lesern, die vor allem ihren eigenen potenziellen „Marktwert“ ermitteln wollen, wird empfohlen, auch die Entgeltangaben des benachbarten tiefer bzw. höher gelegenen Jobs vergleichsweise zu Rate zu ziehen, um ein realistisches Bild zu erhalten.